• Logo Facebook

FAQ – Häufig gestellte Fragen

- Was vermitteln Sie in Ihren Tanzkursen?

Unser Kursprogramm ist abwechslungsreich und vielfältig. Ab 2,5 Jahren beginnen die Jüngsten beim Pamperstanzen. Ab 4 Jahren gibt es dann das Kindertanzen. Schüler, Jugendliche und Twens sowie Singles, Paare, Ehepaare, finden eine große Auswahl an Terminen, vom Einsteiger über den Aufbaukurs zum Medaillentanzen. Kern ist das ADTV-Welttanzprogram, dieses beinhaltet unter anderem folgende Tänze: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Disco-Samba, Disco Fox, Foxtrott, Boogie-Woogie, Rumba, Cha Cha Cha, Salsa, Samba, Merengue und Tango.

Jeder unserer Grundkurse kann auch als Hochzeitskurs gebucht werden, jeweils die ersten 4 Stunden sind identisch zum Hochzeits-/Crashkurs. Natürlich können Sie bei uns mit entsprechenden Vorkenntnissen auch gleich als „Quereinsteiger“ also nach der 4. Tanzstunde in einen laufenden Grundkurs einsteigen.

- Wie nehme ich Kontakt auf?

Kontakt können Sie telefonisch, per E-Mail oder persönlich und direkt in unserer Tanzschule zu den ausgeschriebenen Öffnungszeiten mit uns aufnehmen.

- Wie kann ich mich zum Tanzen anmelden?

Sie können sich schriftlich per Post, per Fax, online über unsere Homepage, oder ganz
persönlich während unserer Bürozeiten in der Tanzschule anmelden.

- Wie kann ich mir einen Überblick über ihre Tanzschule verschaffen?

Unter „unsere Räumlichkeiten“ erhalten Sie einen kleinen Einblick in unsere Tanzschule und unter „unser Team“ einen ersten Eindruck von unseren Mitarbeitern, oder Sie kommen selbst vorbei um die Tanzschule live und in Farbe zu begutachten.

- Wie ist die Verkehrsanbindung und sind Parkplätze vorhanden?

Durch die zentrale Lage direkt an der Hauptstraße und der gegenüberliegenden Haltestelle am „Solbad“ haben Sie ausreichend Möglichkeiten zu uns zu gelangen. Alle Verbindungen finden Sie in der Rubrik "Anfahrt". Parkmöglichkeiten für PKWs sind in den umliegenden Straßen oder auf dem Steinplatz (ca. 100 m) ausreichend vorhanden.

- Schicken Sie mir ein aktuelles Kurs- oder Veranstaltungsprogramm zu?

Unsere Programme finden Sie immer rechtzeitig unter dem Reiter „Tanzangebot“. Gerne senden wir Ihnen auch ein Prospekt per Post oder Mail zu.

- Wann starten die Tanzkurse?

Bei uns beginnen die meisten Kurse und Casinos monatlich und sind lang im Voraus auf unserer Homepage oder in der Tanzschule ausgeschrieben. Unsere Specials werden auch mal kurzfristig, je nach Anfrage, eingepflegt.

- Wie lange dauern die Tanzkurse?

Eine Kursstunde dauert 50 oder 60 Minuten inklusive einer kleinen Erholungspause. Ein Grundkurs dauert je nach System 3 bis 8 Unterrichtseinheiten. Unser Tanzangebot im „Casino Dance System“ hat Clubcharakter und daher kein festes Ende. Hier beträgt die Kündigungsfrist 6 Wochen zur gebuchten Vertragslaufzeit. In der Regel sollte man nach einem Grundkurs die Fertigkeiten besitzen um die Grundschritte auf Veranstaltungen sicher tanzen zu können.

- Ich kann mal nicht am gebuchten Unterricht bzw. Tanztag teilnehmen!

Da wir in einer sehr hektischen Zeit leben, kann es immer passieren, dass bedingt durch den Beruf oder durch Krankheit, Urlaub oder andere Gegebenheiten der Kurs nicht zu dem geplanten Termin besucht werden kann. Bei uns können Sie jederzeit gerne nach kurzfristiger Absprache mit Ihrem Tanzlehrer auf einen anderen Kurstag ausweichen, sofern ein Parallelkurs in der entsprechenden Tanzform stattfindet. Verpasst man mal eine Unterrichtseinheit komplett, so kommt man in der Regel inhaltlich mit, da in den folgenden Stunden die Inhalte und Figuren der vielleicht verpassten Stunde wiederholt werden. So können Sie flexibel ohne große Versäumnisse Ihre gebuchten Tanzstunden in Anspruch nehmen. Bitte informieren Sie Ihren Tanzpartner über den eventuellen kurzfristigen Ausfall. Es wäre schade, wenn dieser umsonst erscheinen würde. Gegebenenfalls können wir Ihnen dann auch einen Ersatztanzpartner zur Verfügung stellen, bzw. Ihnen bei der Suche behilflich sein.

- Wie viele Paare sind in den Tanzkursen?

Die Kurse finden je nach System ab einer Anzahl von vier bis sechs Paaren statt. Meist liegt die Zahl der Paare jedoch zwischen 8 und 15 (je nach Saison und Wochentag variabel). Aufgrund des großzügigen Platzangebots in unserer Tanzschule, ist es uns möglich, auch Kurse mit mehreren Paaren zu unterrichten. Wir legen jedoch großen Wert auf überschaubare Kurse, damit die Tanzlehrer einen ordentlichen Unterricht geben können und jedem Tanzschüler mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

- Welche Kurse sind meinem Alter entsprechend?

Unsere Kurse werden von Singles und Paaren verschiedener Altersgruppen besucht. Wichtig erscheint uns jedoch, die Jugendlichen von den Erwachsenen zu trennen. Durch ein Angebot von speziellen Kinder,- Jugend-, Erwachsenen- und Seniorenkursen kann jede Altersgruppe unter sich sein und eine angenehme Atmosphäre genießen.

- Welchen Kurs soll ich belegen?

Sind Sie Anfänger - so empfehlen wir Ihnen selbstverständlich einen Grundkurs. Hier werden alle Basics vermittelt, auf die Sie später ausbauen können. Haben Sie bereits eine Tanzschule besucht, so wäre es sinnvoll, den Einstieg individuell zu bestimmen. Unsere Tanzlehrer beraten Sie gerne. Sinnvoll ist es, gerade nach einer langen Pause ein Level tiefer zu beginnen. Tanzen sollte Spaß machen und kein aufgezwungenes Pflichtprogramm sein. Setzen Sie sich selbst keinem unnötigen Leistungsdruck aus!

- Ich habe keinen Tanzpartner oder keine Tanzpartnerin!

Damit Sie Ihr gegenüber auch riechen können, überlassen wir dies keiner Maschine. Denn auch wir wissen, dass es nicht nur auf das Alter ankommt. Daher sind wir stets bemüht, einen passenden Tanzpartner für Sie zu finden. Sollten Sie selbst die Initiative ergreifen wollen, besuchen Sie unsere Tanzpartnersuche. Diese finden Sie auch hier.

- Welche Kleidung oder Schuhe kann ich zu den Tanzstunden tragen?

Es gibt entgegen vieler Meinungen keine Kleidervorschriften. Alltagskleidung ist im normalen Kurs völlig ausreichend, Schuhe zum Wechseln sind erwünscht. Grade, wenn das Wetter mal nicht so sonnig ist wären trockene Schuhe von Vorteil, da wir auf Parkett tanzen wäre es beim Pampers- und Kindertanzen sinnvoll keine Turnschläppchen zu tragen, da sie zu glatt sind. Allerdings gibt es keine festen Vorschriften. Einzig für unsere Bälle bitten wir um festliche Kleidung, dem Rahmen entsprechend.

- Kann ich zu den Kursen etwas zu Essen oder zu trinken mitbringen?

Grundsätzlich ist es nur in den Kinderkursen erlaubt, eigene Getränke mitzubringen. An der hauseigenen Bar können jedoch Getränke jeder Art zu fairen Preisen erworben werden. Der Verzehr von mitgebrachtem Essen ist in den Tanzschulräumlichkeiten nicht erwünscht.

- Wie läuft es mit der Bezahlung der Tanzkurse?

Bei Buchung eines abgeschlossenen Tanzkurses ist die gesamte Kursgebühr vor Beginn der ersten Kursstunde fällig. Besucht man jedoch ein fortlaufendes System, so werden die Beiträge zu Beginn des Monats im Voraus per Sepa-Lastschriftverfahren von der Tanzschule Diel eingezogen.

Genaue Infos bezüglich der Zahlungsmodalitäten können Sie genau in unseren AGB nachlesen.

- Haben Sie auch Tanzgutscheine?

Für fast jeden Anlass könne Sie individuelle Geschenkgutscheine für Tanzkurse oder Fanartikel der Tanzschule Diel erhalten. Den Betrag oder die Art des Geschenkes können Sie selbst bestimmen.

- Ich habe noch ungeklärte Fragen!

Schreiben Sie uns eine E-Mail per „Kontaktformular“ oder rufen Sie uns an. Gern können Sie auch Gebrauch von unserem „Rückrufservice“ machen.

Ihr Team der
ADTV Tanzschule Diel