Wie läuft es in der Tanzschule Diel ab?

Die Einhaltung und Durchführung der Hygieneregeln in Bezug auf Covid-19 sind uns sehr wichtig!

Du kommst mit Mund-Nasen-Schutz in unsere Tanzschule und nutzt den Desinfektionsspender im Eingangsbereich. Eine Einbahnstraße führt in den Tanzsaal, sodass ein Kontakt zu den Teilnehmern des vorherigen Tanzkurses ausgeschlossen ist.

Alle Tanzfreudigen können sich zu dem jeweiligen, gewünschten Termin aus unserem Tanzangebot online über das Kontaktformular registrieren und vormerken lassen. Die Anmeldung kannst Du dann direkt per E-Mail von uns bekommen, ausfüllen und zurücksenden. Dies ist auch zu unseren Büroöffnungszeiten direkt in der Tanzschule möglich.

Alle Tänzer*innen tanzen mit 1,5 m Abstand zum nächsten Solisten oder Paar. Die Teilnehmer können so in unserem gut durchlüfteten 150m² großen Saal Tanzen. Eine Maske ist während des Unterrichts nicht gefordert, kann aber getragen werden, wenn ihr euch sicherer fühlen möchtet, bzw. um die anderen zu schützen. 

Im Barbereich, dem Foyer, im Durchgang, auf den WCs und auf dem Weg aus der Tanzschule – bitte Maske tragen!

Hier findet ihr unsere Corona-Spielregeln in der Kurzübersicht! Aufgrund der sich ständig (teilweise täglich) ändernden Verordnungen und Maßnahme Regelungen zur Bekämpfung der Pandemie kann es sein, dass wir mal vergessen haben das neueste Update hochzuladen. 

Aber eines ist sicher bei uns! Und das seid Ihr, denn bei uns dürfen nur „genesene, getestete oder geimpfte“ am Unterricht teilnehmen!

Denn eines liegt uns besonders am Herzen – Unser aller Gesundheit!